Studie: Jede zehnte Bank von der Schließung bedroht

-
24. Mai 2019

Einer aktuellen Studie zufolge ist jede zehnte Bank in Europa in den nächsten fünf Jahren von der Schließung bedroht. Die Banken litten unter einem starken Kostendruck sowie neuen Regulierungen, die für viele Institute das Aus bedeuten könnten. Mehr als ein Drittel der europäischen Banken würden als „Wackelkandidaten“...

mehr

Amerikas Handelsdefizit mit China wächst weiter

-
10. Mai 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die USA heizen den Handelsstreit mit China weiter an. Zölle auf chinesische Güter im Wert von 200 Mrd. US-Dollar wurden nun von 10 auf 25 Prozent erhöht. Allerdings schadete die US-Politik einer Analyse zufolge den eigenen Exporteuren bislang mehr als den chinesischen. Das US-Handelsdefizit mit China erhöhte sich sogar...

mehr

Cloud-Service beschleunigt KYC-Prozess deutlich

-
09. Mai 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Viele Institute beklagen sich über die langwierige Prüfung persönlicher Daten und Geschäftsdaten von Neukunden. Die Hamburg Commercial Bank bietet nun eine digitale Lösung an, die den Know-Your-Customer-Prozess um bis zu 70 Prozent beschleunigt.

mehr

Kundenprüfung mithilfe von Software-Robotern

-
26. April 2019
-
Von Enda Shirley

Banken können durch den Einsatz digitaler Software-Roboter Überprüfungen von Kunden effizienter durchführen und den Prozess der Neukundengewinnung beschleunigen. Das Ziel besteht darin, mögliches kriminelles Verhalten abzuwehren.

mehr

Deutsche Bank und Commerzbank – Mögliche Fusion ist gescheitert

-
25. April 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Deutsche Bank und Commerzbank haben einer Fusion der beiden Geldhäuser eine Absage erteilt. Die Institute teilten am Donnerstag mit, dass ein solcher Zusammenschluss nicht im Interesse der Aktionäre sowie anderer Interessengruppen beider Unternehmen sei. Der Deutschen Bank zufolge bietet eine Fusion „keinen...

mehr

Eskalation des Handelsstreits würde Eurozone nicht so hart treffen

-
24. April 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Eine weitere Eskalation des US-Handelsstreits ist nicht ausgeschlossen. Sollte es dazu kommen, wäre der Schaden für die Eurozone offenbar nicht so groß wie für die US-Wirtschaft. Das geht aus einer aktuellen Untersuchung der EZB hervor.

mehr

Wie Firmen das Cyberrisiko durch Lieferanten in den Griff bekommen

-
23. April 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Wenn die IT-Sicherheit von Lieferanten versagt, können Hacker die eigenen Systeme infiltrieren. Unternehmen im Finanzsektor sind daher gut beraten, Best Practices für das Risikomanagement der von ihren Lieferanten ausgehenden Cyberrisiken einzuführen. Im Folgenden vier Vorschläge zur Risikominimierung.

mehr

Volatilitäts- und Korrelationsrisiko in Futures-Märkten

-
23. April 2019
-
Lorenz Schneider

Seit 2008 gibt es auch im Crude-Oil-Markt einen Volatilitätsindex – den Oil-Volatility-Index, oder OVX. Darüber hinaus sind sogenannte „Calendar Spread”-Optionen sehr beliebt und werden aktiv gehandelt. Mit der Verfügbarkeit dieser Marktdaten lassen sich auch komplexere Modelle mit stochastischer Volatilität robust...

mehr

Erster Schritt in die richtige Richtung

-
18. April 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Das Europäische Parlament hat am Dienstag das „Bankenpaket“ zur Bankenregulierung verabschiedet, das Vorgaben von Basel III auf europäischer Ebene umsetzt. Die Einführung der Net Stable Fundig Ratio, die eine stabile Refinanzierung der Institute gewährleisten soll, ist davon ebenso betroffen wie Regelungen für eine...

mehr

Studie: Regulatorik strahlt auf die bankinterne Steuerung aus

-
11. April 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die wachsenden regulatorischen Anforderungen durch die Finanzaufsicht erhöhen bei den Kreditinstituten den Handlungsdruck in der Gesamtbankensteuerung. Einer aktuellen Studie zufolge besteht vor allem beim Einsatz von Risikokennzahlen großer Nachholbedarf.

mehr